Hinweis zu Spielansetzungen/-verlegungen

Download
Verhaltensregeln bei Handballspielen
VERHALTENSREGELN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Spielverlegungen während der Saison sind vorher mit der gegnerischen Mannschaft abzustimmen und anschl. ausschließlich über nuLiga bzw. den Spielwart (im HRO-Bereich mindestens 10 Tage vor dem angesetzten Spieltermin) zu beantragen. 

 

Hinweis: Am 13./14.01.24 sind wegen der Handball-EM keine Punktspiele erlaubt.

 

Um Doppelarbeiten zu vermeiden, sollte auch immer gleichzeitig ein neuer Spieltermin mit dem Gegner abgestimmt werden und dem Spielwart immer unter Angabe des Verlegungsgrundes mitgeteilt werden. Der offizielle Antrag über nuliga ist dabei grds. von dem Verein zu stellen, der auch den Verlegungswunsch hatte. 

Kommt eine Verlegungswunsch des Gegners offiziell über Nuliga, sollte der zuständige MV unaufgefordert den TvdH-Spielwart informieren, ob er mit der Verlegung einverstanden ist oder nicht, sofern dies nicht aus dem Antrag hervorgeht.

 

Ein evtl. Heimrecht-Tausch mit dem Gegner kann nur der Staffelleiter vornehmen (Mail mit Zustimmung des Gegners an den Staffelleiter und z.K. an den Spielwart).

 

Evtl. Kosten für eine Verlegung trägt jede Mannschaft selber (bei Konfirmation, Schulveranstaltungen, Auswahltraining u.ä. fallen keine Kosten an, sofern rechtzeitig beantragt):

 

Spielverlegungen auf Antrag Senioren       75,00

Spielverlegung Jugend HVN-Bereich           50,00

Spielverlegungen HRO  Jugend B                30,00

Spielverlegungen HRO (Jugend C-E)           15,00

 

Bei Nichteinhaltung der Frist von 10Tagen wird im HRO-Bereich die doppelte Gebühr fällig.

Spielabsagen sind wg. der hohen Kosten grds. zu vermeiden; an den letzten beiden Spieltagen kostet eine Absage sogar  doppelt so viel und der gegnerische Verein ist berechtigt, die evtl. entstandenen Fahrtkosten in Rechnung zu stellen.

 

FAQ für Trainer/innen der Handballsparte des TvdH

  • Funktionsträger im Verein (Abteilungsleiter, Passwart, Spielwart, Schiedsrichterwart etc.) -> s. nuliga (Link nur aufrufbar, wenn ein nuliga-Zugang vorhanden ist)
  • Eintrittserklärungen sollten online hier erfolgen (geht schneller und ist für die Mitgliederverwaltung einfacher); bitte kein "Papier" mehr!
  • Jede/r neue Trainer/in muss ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen.
  • großes Trainertreffen immer 2 Wochen vor Sommerferienbeginn am Freitag 19 Uhr in der TvdH-Halle Schützenweg (nächster Termin = 14.06.2024).
  • Neu eingerichtete "Trainerabstimmgruppen" erarbeiten bis spätestens zur ersten Märzwoche eines Jahres eine abgestimmte Team-Vorlage zur Mannschaftsmeldung für die neue Saison, Trainingszeiten, Training in den Ferien,  Trainer*innen- und Trikotbedarf u.a.. In der ersten Woche im September wird dann noch in den Trainer-Teams gecheckt, ob für den Saisonstart nichts vergessen wurde.
    • Folgende neue Arbeitsgruppen/Teams wurden eingerichtet:
      • Team "Frauen und Mädchen bis einschl. wD" unter Leitung Joana Diekmann und Jana Kern 
      • Team "männliche Jugend A-D" unter Leitung von Benjamin Storz
      • Team "Minis/Schützenweg" unter Leitung von Jan-Eric Oetken und Thomas Deberding
      • Team "Herren" unter Leitung von Ronny Unger
Download
HVN_Pass-Leitfaden_2022_23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 233.3 KB

 

  • Jede Anschaffung Material (Bälle etc.) + neue Trikotsätze ist vorab mit dem Vorstand bzw. Kassenwart abzustimmen (Abteilungsleiter Handball in CC).
  • Schlüsselausgabe Brandsweg durch FSJ im GZ (erreichbar unter info@tvdh.de), Halle Schützenweg durch Andreas Sander
  • Hinweis: Der Schlüssel mit Holzanhänger für das Bedienpult/Hallenuhr, die in der Hallensprecherkabine liegt, ist im/auf dem 1. Hilfe-Kasten in der Lehrer-Kabine mit der Hallenbeleuchtung zu finden. Sollte der Schlüssel nicht da sein und die Hallenuhr (anstelle unseres Zeitnehmer-Tisches) gebraucht werden, muss der Hausmeister Herr Kühne (Tel.  01605827059) angerufen werden.
  • PIN für Trainer/in und SMS-Code für Zeitnehmer/in gibt es für jeden MV in nuliga -> Spielwart richtet den Zugang/User in nuliga ein (Name, Geburtsdatum und Mailadresse sind zu melden)

Über die nachfolgende Schaltfläche erreicht ihr den Vordruck...

Über die nachfolgende Schaltfläche könnt ihr euch selber den Mehrzweckraum im Schützenweg von Montag-Freitag reservieren:




Abrechnung mit Schiedsrichtern und Verein

Download
Die Abrechnung für die Übungsleiterpauschale sowie Schiri- und Fahrtkosten sind mit Belegen per Mail an "Kassenwart-tvdh@gmx.de" und "andreas.sander@ewetel.net" zu senden.
Quartalsabrechnung_neu.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 126.7 KB
Download
Schiedsrichterquittung.PNG
Portable Network Grafik Format 89.6 KB