· 

Roland-Stein-Turnier am 11./12.08.18

 

Das Roland-Stein-Turnier um den Oldenburg-Cup!

Zur 26. Auflage des Oldenburg-Cups vom 11. – 12. August 2018 darf der TvdH Oldenburg (Verbandsliga Nordsee) in diesem Jahr mit den 2 Zweitligisten aus Emsdetten und Wilhelmshaven wieder hochkarätige Mannschaften begrüßen. Komplettieren wird das Teilnehmerfeld die SG VTB / Altjührden (3 Liga West), der OHV Aurich (Oberliga Nordsee) sowie der VfL Edewecht (Oberliga Nordsee). Damit ist der Oldenburg Cup auch in diesem Jahr mit das hochkarätigste Turnier für Männerhandballmannschaften im Nordwesten.

Gespielt wird in zwei Gruppen mit jeweils 3 Mannschaften. 3 Wochen vor Saisonbeginn eine gute Möglichkeit für alle Mannschaften in 140 Spielminuten am gesamten Wochenende den Stand der Form zu überprüfen. Als Titelverteidiger geht der Wilhelmshavener HV ins Rennen, der mit dem TV Emsdetten zu den Favoriten zu zählen ist.

 

Los geht es am Samstag um 14 Uhr mit den Spielen zur Vorrunde.
Sonntag ab 12 Uhr werden dann die Endspiele um die Plätze 1-6 ausgetragen.

 

Für den den gastgebenden TvdH bietet das Turnier die Möglichkeit seine neuformierte, ambitionierte Mannschaft dem Oldenburger Publikum zu präsentieren. Ziel des Tvdh wird es sein mit den allesamt klassenhöher spielenden Mannschaften möglichst lange mitzuhalten und mind. einen Sieg in der Halle am Brandsweg zu erlangen.

Wir hoffen auf ein gutes Gelingen und das möglichst viele Zuschauer den Weg in die Brandsweghalle finden. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.