· 

Bericht 4. Herren

Erfolgreicher Start in die Rückrunde:

TvdH IV schlägt TS Hoykenkamp II 27:19 (13:9)

 

Die vierte Mannschaft ist mit einem Sieg in die Rückrunde der Regionsliga gestartet und konnte sich somit für die Hinspiel-Niederlage in Hoykenkamp revanchieren.

 

Zu Beginn des Spiels noch leicht unkonzentriert, wurde die Leistung im Spiel immer besser. Das zahlte sich früh aus. Die ersten 12 Minuten war das Spiel ausgeglichen (5:5). Vorne wurden bis dahin einige Angriffe nicht konsequent genug ausgespielt, sodass die Gäste immer wieder in Führung gingen. Durch zwei Siebenmeter konnte die Vierte jedoch erstmals mit 7:5 in Führung gehen und gab diese auch bis zum Ende des Spiels nicht mehr her.

 

Eine konzentrierte Abwehrleistung und eine gute Trefferquote im Angriff sorgten schon vor der Halbzeit für einen Vier-Tore-Vorsprung. In der Pause besannen sich alle darauf, genauso weiter zu spielen und den Gegner nicht mehr herankommen zu lassen. Dies gelang auch und der Vorsprung wurde kontinuierlich ausgebaut, sodass am Ende ein deutlicher und verdienter Acht-Tore-Sieg auf der Anzeigetafel am Brandsweg stand.

 

Nächstes Spiel: Sonntag, 28.01.2018, 15:15 Uhr: TvdH IV - VfL Edewecht II, Halle am Brandsweg

 

Nils Coordes